Suche
Close this search box.

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ 2023

Viel mehr als nur ein kleiner Glücksmoment: Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ lässt bedürftige Kinder auf der ganzen Welt erfahren, dass sie nicht vergessen sind. Für die Schulgemeinde des Franz-Haniel-Gymnasiums ist das immer wieder ein bedeutsamer Grund, sich an dem Projekt zu beteiligen. 

„Weihnachten im Schuhkarton ist die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not. Schon seit 1996 wird die Aktion im deutschsprachigen Raum durchgeführt und von der Organisation „Samaritan’s Purse – Die barmherzigen Samariter“ getragen. Eine Aktion, bei der jeder mitmachen kann, indem ein Schuhkarton gepackt, dekoriert und für ein Kind bestimmten Alters ausgewählt wird.

So stellten auch in diesem Jahr unsere Schülerinnen und Schüler der Religionskurse der Klassen 5 und 6 freiwillig Geschenke in Schuhkartons zusammen. Mit viel Freude und großer Mühe wurden die Kartons gemeinsam bei einer “Packparty“ weihnachtlich gestaltet, verziert, gefüllt und mit Grußbotschaften versehen. Die Schülerinnen und Schüler legten neben Spielzeug, Kleidungsstücken und Süßigkeiten auch Schulutensilien und Hygieneartikel in die Schuhkartons.

Es ist immer viel Begeisterung zu spüren bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Kinder aus armen Ländern, die sonst vielleicht kein Präsent zu Weihnachten bekommen können, werden auf diese Weise von unseren Schülerinnen und Schülern beschenkt.

Auch die Oberstufenschüler des Grundkurses Kath. Religion der Q1 haben tatkräftig mit angepackt und alle Kartons zur Sammelstelle gebracht. Dieses Jahr konnten über 50 Kartons und 180€ an Geldspenden weitergereicht werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Schüler, die sich durch Geld- und Sachspenden an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt haben.

Sonja Gawinski

Mehr Nachrichten

Kunstexkursion im Museum Küppersmühle

Die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses Q2 besuchten mit ihrer Lehrerin Frau Gödde das Kunstmuseum. Besonderer Anlass war eine Sonderausstellung, die erstmalig die private Kunstsammlung

Jakob ist der beste Vorleser des FHG

Im diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Franz-Haniel-Gymnasiums setzte sich Jakob Peters aus der Klasse 6d als bester Vorleser durch. Er gewann einen Gutschein für

Veranstaltungen