Suche
Close this search box.

FHG – Schülerfirma gewinnt den zweiten Platz beim IHK-Wettbewerb mit 1000 € Preisgeld

Der Marketing Projektkurs des Homberger Franz-Haniel-Gymnasiums gründete im vergangenen Schuljahr die Schülerfirma „haniElVENTS“ , welche mit ihrem wirtschaftlichen Handeln als Event Agentur überzeugte. Die Geschäftsidee dahinter: verschiedene Events von Schülern für Schüler organisieren und dabei einen finanziellen Gewinn erwirtschaften. Das Konzept ist umfassend: angefangen von der Planung der Aktionen sowie der Werbung und Suche nach Sponsoren bis hin zur Durchführung inklusive Programm, Musik und Catering.

Im Februar diesen Jahres feierten alle 5. Klassen am FHG eine bunte Karnevalsfeier mit vielen altersgerechten Attraktionen. Zum internationalen Tag des Kindes am 1. Juni lud der Projektkurs alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6. zu einer „Weltkindertagsparty“ ein, bei der der Schwerpunkt auf Wettspielen und sportlichen Aktivitäten lag.

Mit diesem Geschäftsmodell nahm das Team unter Leitung von FHG-Lehrerin Maria Kipp am IHK Wettbewerb „Schulpreis“ teil und gewann im Oktober den zweiten Platz, Urkunden und ein Preisgeld in Höhe von 1000€. Der Schulleiter Norbert Thummes gratulierte den Oberstufen-Schülerinnen ebenfalls zu ihrer ausgezeichneten Leistung. Die Teilnahme an Wettbewerben gehört zum Förderkonzept des FHG und hat schon viele originelle und erfolgreiche Projekte hervorgebracht.

Mehr Nachrichten

Handwerker-AG präsentiert erste Ergebnisse

Die neu gegründete Handwerker-AG unter der Leitung des Hausmeisters Herrn Straub hat ihr erstes Meisterstück fertiggestellt.Es wurde gesägt, gehämmert und gestrichen und am Ende stolz

Besuch aus Florida am Franz-Haniel-Gymnasium

Durch eine Kooperation des Franz-Haniel-Gymnasiums mit dem deutsch-amerikanischen Freundeskreis Niederrhein (DAFN), unter der Federführung von Herrn Karl-Heinz Thor, sind die 17- und 16-jährigen Amerikanerinnen Antonella

Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.