Suche
Close this search box.

FHG-Schülerin für Teilnahme am Frühstudium der Universität Duisburg-Essen geehrt

Bereits zum zweiten Mal konnte die Abiturientin Larissa im Fach Physik am Frühstudium der Universität Duisburg-Essen teilnehmen. Die Schülerin des Franz-Haniel-Gymnasiums besuchte ein Semester lang reguläre Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen) und erhielt so die Gelegenheit, schon während der Schulzeit Einblicke in den Uni-Alltag zu gewinnen.

In einer zum ersten Mal seit 2019 wieder in Präsenz am Campus Duisburg stattfindenden Feierstunde erhielt sie dafür nach Abschluss des Frühstudiums von Herrn Jörn Sickelmann, dem Direktor und Leiter des Akademischen Beratungszentrums der Universität Duisburg-Essen, ihr Zertifikat überreicht. In seiner Laudatio betonte Herr Sickelmann das Engagement und die Leistungsbereitschaft der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und lobte den Einsatz der Schulen für ihre Unterstützung des Frühstudiums. Die Schulgemeinschaft des FHG gratuliert Larissa recht herzlich zu diesem großen Erfolg!

Mehr Nachrichten

Kunstexkursion im Museum Küppersmühle

Die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses Q2 besuchten mit ihrer Lehrerin Frau Gödde das Kunstmuseum. Besonderer Anlass war eine Sonderausstellung, die erstmalig die private Kunstsammlung

Jakob ist der beste Vorleser des FHG

Im diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Franz-Haniel-Gymnasiums setzte sich Jakob Peters aus der Klasse 6d als bester Vorleser durch. Er gewann einen Gutschein für

Veranstaltungen