Abiturtreffen am FHG – 50 Jahre danach

Für den Abiturjahrgang 1972 des Franz-Haniel-Gymnasiums in Duisburg-Homberg jährte sich diesem Jahr ihr Abitur zum fünfzigsten Mal. Dies nahmen sie zum Anlass für vier Tage anzureisen – ehemalige Abiturientinnen und Abiturienten aus ganz Deutschland und eine sogar aus Arizona in den USA.

Zu dem besonderen Anlass traf sich der Schulleiter des FHG Norbert Thummes mit den Ehemaligen und es gab einen regen Austausch über die Schule. Natürlich durfte auch eine Schulführung nicht fehlen, bei der die Ehemaligen die Gelegenheit hatten ihre alten Klassenräume zu sehen, aber auch Einblicke in die moderne Schulausstattung des Homberger Gymnasiums gewinnen konnten. Neu waren für sie auch der Schulgarten und die neu hinzugekommenen Gebäude auf dem hinteren Schulhof. Auch der Schülersprecher des FHG Carl Dressler besuchte das Treffen, um mit den Ehemaligen über die gemeinsame Schule – gestern und heute – zu sprechen.

Zum Abschluss gab es selbstverständlich noch ein Gruppenfoto: vor dem Schultor und in der gleichen Aufstellung wie damals, vor fünfzig Jahren – fast als wäre die Zeit nicht vergangen.

Mehr Nachrichten

Haniel Management besucht das FHG

Der langjährige Kooperationspartner und Namensgeber stattete dem Franz-Haniel-Gymnasium einen Besuch ab, um sich darüber zu informieren, wie die großzügige Unterstützung über den Förderverein die Schule

Sportfest 2021/22 am FHG

Dieses Jahr konnte nach zweijähriger pandemiebedingter Pause wieder ein Sportfest am FHG ausgetragen werden. Hierfür war es wie auch bei den letzten Sportfesten möglich, die

Veranstaltungen