Informationsveranstaltung für Eltern der Grundschüler am Franz-Haniel-Gymnasium (Homberg)

Am 1.12.2010 um 19.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zu Fragen des Übergangs und zur pädagogischen Arbeit am FHG für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in der Aula des Franz-Haniel-Gymnasiums in Homberg statt.

In der Informationsveranstaltung werden Eltern, die in ihrer Entscheidung für die Wahl der weiterführenden Schule unsicher sind, noch offene Fragen zum Aufbau und Verlauf der Klassen 5 und 6 des Gymnasiums durch die Schulleitung, den Unterstufenleiter und weitere Lehrer beantwortet. Außerdem wird über Angebote in Bezug auf die Förderung der Schülerinnen und Schüler (Sprache und Naturwissenschaften ab Klasse 6), die bilingualen Module in den Klassen 5 bis 9, den Angleichungsunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie über weitere Besonderheiten in der Unter-, Mittel- und Oberstufe am FHG detailliert informiert. Ferner wird das pädagogische Konzept der 70-Minuten-Stunden und die Auswirkungen dieses neuen Zeitrasters auf den Schulalltag dargestellt.
Außerdem besteht für interessierte Eltern und Schüler der Realschule, die nach der zehnten Klasse zum Gymnasium wechseln wollen, die Möglichkeit, sich über die Leistungs- und Förderangebote des FHG zu informieren.
An diesem Abend können auch Termine für individuelle Beratungsgespräche abgesprochen werden.

 

Quelle: Pressebericht, 26.11.2010

Zurück