Franz-Haniel-Gymnasium

Duisburg-Homberg

 
 

Lernberatung am FHG

Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler auf ihrem Lernweg am Franz-Haniel-Gymnasium optimal begleiten und unterstützen. Daher bieten wir ein neues Beratungsverfahren für Schülerinnen und Schüler mit Lernproblemen an.


In Gesprächen mit einem Beratungslehrer, der die Schülerinnen und Schüler in der Regel nicht selbst unterrichtet, werden die Klassensituation, die Lernumgebung sowie die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen vor allem in den bisherigen Problemfächern thematisiert. So erhalten die Schülerinnen / Schüler die Gelegenheit, sich ihr eigenes Lernverhalten vor Augen zu führen, Schwierigkeiten zu erkennen und Verbesserungsmöglichkeiten zu entwickeln. Das Ziel dieser Gespräche ist es, die Leistungen der Schülerin / des Schülers zu verbessern.


Wenn Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit erhalten, an Beratungsgesprächen teilzunehmen, werden sie und ihre Eltern per Brief darüber informiert. Zu den Beratungsgesprächen lädt dann der Beratungslehrer ein.